Ausgelöster Brandmelder im Knappschaftskrankenhaus Bochum Langendreer
Ausgelöster Brandmelder im Knappschaftskrankenhaus Bochum Langendreer

Um 10:40 Uhr wurde die Feuerwehr Bochum durch einen einlaufenden Brandmelder aus dem Knappschaftskrankenhaus Bochum Langendreer alarmiert.

Umgehend wurden von allen drei Feuer- und Rettungswachen Einsatzmittel alarmiert. Durch eine schnelle Erkundung des Gebäudeteils im 15 Obergeschoss, in dem der Brandmelder ausgelöst hatte, wurde eine leichte Rauchentwicklung festgestellt. Parallel zu der Erkundung wurde bereits der Feuerwehraufzug in Betrieb genommen und Löschwasser über eine Steigleitung eingespeist.

Im Verlauf der weiteren Erkundung konnte dann durch den vorgehenden Angriffstrupp unter Atemschutz die Ursache des ausgelösten Brandmelders festgestellt werden. Eine festsitzende Aufzugsbremse hatte sich stark erhitzt und Schmierstoff thermisch zersetzt, dadurch kam es zu der Verrauchung.

Der Aufzug wurde umgehend außer Betrieb genommen und der verrauchte Bereich gelüftet. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich. Insgesamt waren von Feuerwehr und Rettungsdienst über 30 Einsatzkräfte alarmiert.

Pressestelle : Feuerwehr Bochum

Autor:

Karl - Heinz Lehnertz aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen