Polizei Bochum
Autokontrolle führt zur Auffindung von Diebesgut nach Handtaschenraub

Am 21. Juli kontrollierten Polizisten in Bochum, an der Baroper Straße / Sonnenleite, um vier Uhr in der Früh ein Auto.
Der Fahrzeugführer, ein 28-jähriger Mann aus Herne, erhielt eine Anzeige wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit. Im Rahmen der Überprüfung wurden von dem Mann mitgeführte Smartphones überprüft.
Hierbei stellte sich heraus, dass eines der Telefone einer 55-jährigen Frau aus Herne gehört. Dieser war am 13. November 2018, an der Herner Neustraße in Höhe der Eckstraße, eine roten Umhängetasche entrissen worden. Das Telefon wurde von der Polizei sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Autor:

Henry Sewitza aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.