So verkommen unsere Städte.
E -Scooter bekommen immer mehr Schlagzeilen

Erst auf der Straße. 
Ein  beherzter Autofahrer räumte auf.
8Bilder
  • Erst auf der Straße.
    Ein beherzter Autofahrer räumte auf.
  • hochgeladen von Gudrun Wirbitzky

Schlagzeilen:

E-Scooter -Verleiher Lime zieht sich aus 12 Märkten zurück.
Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz.
Bleibt Sorglos ...
Deutschland testet weiter.

39 .000 Verletzte:
allein in der USA.

E-Tretroller :
Ein gefährliches Spielzeug.

Der Tretroller ,der mehr liegt als steht.
Ein Geschäftsmodell das meiner Meinung zum erliegen kommt.
Ein Projekt das jetzt schon gescheitert ist?
Etliche Verletzte,Verschandlung unserer Straßen ist längst angesagt.

Bürger werden gefragt:
Lt.erster kleiner Umfragen in Hamburg ...
"weg "damit.
Klare Ansage ...
Von mir aus gerne.
Ich zeige euch einmal 100 Meter Weg am HBF .
E -Treter  die schon Tage oder Wochenlang ruhen .
Ein Fall für Blaulicht ?
Gefahren für Fußgänger und Straßenverkehr sind das allemal.
Wann räumt Bochum auf?
Müllberge.
Rattenplage.
E-Scooter.
Schmierereien an Wänden.
Es gibt viel zu tun...
Aber wann?
Frage:
Geht eigentlich unser OB niemals durch die City?

Autor:

Gudrun Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

67 folgen diesem Profil

37 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.