Corona sei Schuld
Eine unfassbare Tat

 Hinweis zum tragen eines Mund-Nasenschutzes kann tödlich enden.

Fassungslosigkeit:
Weil er aufgefordert wurde eine Corona-Maske zu tragen ,erschießt ein Mann in Idar-Oberstein eine zwanzigjährige studentische Tankstellenaushilfe. Der Täter hatte vor der Polizei als Begründung seiner Tat angegeben, er lehne die Corona-Schutzmaske ab er wolle sie nicht tragen.  
Tankstellen-Aushilfe mit Kopfschuss getötet:
Der Tatverdächtige ist noch nie irgendwo bei der Polizei aufgefallen besitzt aber wohl nicht legale Waffen.
Hinweis auf Maskenpflicht:
Ein  junger Mitarbeiter einer Tankstelle verweigerte dem Kunden den Einkauf mit Hinweis auf die Maskenpflicht. Wenig später kehrt der Mann zurück um den 20 Jahre alten Studenten, der an der Tankstelle jobbte, mit einer Pistole in den Kopf zu schießen. 
Ein junger Mensch musste sterben:
Gegen den Tatverdächtigen erging Haftbefehl wegen Mordes vor dem Amtsgericht Bad Kreuznach.  
Der mutmaßliche Täter ist geständig sein Motiv die Situation der Corona-Pandemie.
Für mich eine ganz unfassbare, schreckliche Tat :
Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen und Freunden des Opfers...
Schuld ist die Pandemie:
Du lieber Himmel, das ist doch nicht zu fassen.
Was für eine Welt...

Quelle:
Süddeutsche Zeitung 

Anmerkung:
2020.
Ein ehemaliger Nachbar bei der Bahn beschäftigt- wies im Dienst auf die Maskenpflicht hin und wurde brutal zusammen geschlagen. Es hat lange gedauert bis er wieder hergestellt war.

Autor:

Gudrun - Anna Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

109 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen