Feuerwehr Bochum
Feuer im Krankenhaus

Die Feuerwehr Bochum wurde am Freitag, 02.08. gegen 21:43 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage des Elisabeth-Krankenhauses zum Einsatz im Haus A alarmiert. In einem Patientenzimmer kam es im 3. Obergeschoss zu einem Brand, bei dem ein Teil einer Matratze in Brand geraten war. Erste Löschversuche wurden durch einen Mitarbeiter des Krankenhauses mit Feuerlöschern durchgeführt und der Zimmerbewohner aus dem Raum gerettet. Beide erlitten hierbei leichte Verletzungen.
Die abschließenden Löschmaßnahmen wurden durch die Feuerwehr durchgeführt und der betroffene Bereich der Station im Anschluss mit Hochleistungslüftern von Rauch befreit. Die Feuerwehr Bochum war mit ca. 30 Einsatzkräften an der Einsatzstelle vor Ort. Zur Klärung der Brandursache hat die Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Autor:

Henry Sewitza aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.