Die Feuerwehr BO meldete: mit Nachtrag 1
Fund einer Panzergranate im Bereich Bochum-Riemke

Panzergranate auf Acker in Bochum. Foto:Feuerwehr Bochum
  • Panzergranate auf Acker in Bochum. Foto:Feuerwehr Bochum
  • hochgeladen von Volker Dau

Fund einer Panzergranate im Bereich Bochum-Riemke

In der Tippelsberger-Straße in Bochum Riemke wurde auf einer
landwirtschaftlichen Fläche bei der Feldbearbeitung durch einen
Landwirt eine Panzergranate gefunden.

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg
befindet sich derzeit auf dem Weg zur Fundstelle um die weiteren
Maßnahmen mit Feuerwehr und Rettungsdienst abzustimmen.

Nach der ersten Bewertung durch den Kampfmittelräumdienst, wird
die Panzergranate vermutlich im Laufe des Tages vor Ort gesprengt
werden.

Dafür kann es möglich werden, dass die Bewohner bestimmterHäuser im Übergang der Tippelsbergerstraße zur Zillertalstraße für eine bestimmte Zeit das Gebäude verlassen müssen. Von den Maßnahmen
sind nach derzeitigem Stand ca. 50 Anwohner betroffen. Feuerwehr und
Polizei befinden sich vor Ort und stehen für die Anwohner bei Rückfragen zur Verfügung.

Anwohner die keine Möglichkeit haben, die Einsatzkräfte vor Ort am Einsatzleitwagen anzusprechen, können sich unter 0234 / 9254 - 660 mit der Feuerwehr Bochum für weitere
Informationen in Verbindung setzen. Sobald weitere Informationen zur
Verfügung stehen werden wir erneut informieren.

NACHTRAG:
Der Kampfmittelbeseitigungsdienst ist vor Ort eingetroffen und hat die Panzergranate und deren Lage begutachtet.

Die Panzergranate wird im Laufe des Nachmittags/Abends vor Ort durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst gesprengt werden. Die Anwohner müssen deren Häuser nicht verlassen.

Im Bereich der Einsatzstelle wurde durch die Polizei Sperrstellen
eingerichtet, so dass es lokal zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen
kann.

Autor:

Volker Dau aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.