Mehrere Personen festgenommen
Größere Schlägerei im Bereich Freudenbergstraße

Am heutigen 1. Dezember, gegen 11.20 Uhr, kam es in Bochum im Bereich der Freudenbergstraße zu einer größeren Schlägerei.
Vor Ort sind circa 20-30 Personen mit Gegenständen aufeinander losgegangen.

Dabei wurde mindestens eine Person schwer und weitere Personen leicht verletzt.

Anschließend flüchteten einzelne Personen mit zum Teil bei der Auseinandersetzung beschädigten Fahrzeugen.

Im Bereich der Raststätte Beverbach (A40) konnte ein Fahrzeug mit Beteiligten angehalten werden.

Es wurden mehrere Personen vorläufig festgenommen.

Zu den Hintergründen der Schlägerei liegen derzeit keine Informationen vor.

Die Bochumer Polizei hat eine Mordkommission mit den noch andauernden Ermittlungen betraut.

Autor:

Sabine Beisken-Hengge aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.