Polizei Bochum
Im Wagen vor mir...

"Rada, rada, radadada ...

Am Wagen vor mir ist was nicht in Ordnung.

Das Nummernschild, das ist doch nicht normal!

Was ist mit der Plakette, warum ist denn die nicht blau?

Da stimmt was nicht - da schauen wir mal genau!

Rada, rada, radadada ..."

Diesen leicht abgewandelten Text eines bekannten Schlagers aus den "Siebzigern" bekommt man nach dem Schreiben dieser Pressemeldung irgendwie nicht mehr aus dem Kopf.

Was ist am gestrigen 4. Mai, gegen 15.20 Uhr, auf der Herner Straße in Bochum passiert?

Während einer Streifenfahrt fällt das geschulte Auge der Polizeibeamten auf ein vor ihnen fahrenden Pkw - speziell auf einen kleinen schwarzen Klebestreifen. Damit ist der blaue EU-Bereich am linken Rand des Kennzeichens überklebt worden.

Es gibt nicht wenige Autofahrer, die irrtümlich glauben, dass dieses rechtmäßig ist.

Die Beamten der Bereitschaftspolizei halten den Autofahrer in Höhe der Poststraße an und bitten um die Aushändigung des Fahrzeug- und Führerscheins.

Den Fahrzeugschein kann der Bochumer (27) sehr schnell vorlegen, beim Führerschein gerät er ins Stocken.

Wenig später gibt der Mann, der mit dem Wagen seiner Partnerin unterwegs ist, zu verstehen, dass er noch nie eine Fahrerlaubnis besessen hat.

Während des Gesprächs fällt das Augenmerk der Polizisten auch auf die Pupillen des jungen Mannes. Deren Aussehen weist auf einen möglichen Drogenkonsum hin.

Nach einer diesbezüglichen Befragung gibt der Bochumer zu, regelmäßig Joints zu rauchen.

Die Beamten nehmen den 27-Jährigen zwecks Blutprobe und Anzeigenerstattung mit zur Wache. Auch die Lebenspartnerin des Bochumers erhält eine Anzeige - wegen des Zulassens des Führens eines Kraftfahrzeugs ohne Fahrerlaubnis.

Ach ja, die schwarzen Aufkleber, die den Polizeieinsatz "Im Wagen vor mir..." ausgelöst haben, wurden natürlich von den Autokennzeichen entfernt.

Die Ermittlungen im Bochumer Verkehrskommissariat dauern an.

Pressestelle: Polizei Bochum

Autor:

Karl - Heinz Lehnertz aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen