Polizei Bochum
POL-BO: Bochum Verkehrsunfallflucht Harpener Hellweg: SUV-Fahrer steigt aus und rennt davon

Bochum (ots)

In den Abendstunden des 06.04.2021, kam es gegen 19.08 Uhr zu einem schwerwiegenden Verkehrsunfall mit einer leichtverletzen Person. Ein blauer VW Tiguan fuhr auf der Linksabbiegerspur in den Kreuzungsbereich ein, änderte allerdings unvermittelt seine Fahrtrichtung, und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Renault eines 39 jährigen Bochumers.

Der Fahrzeugführer flüchtete fußläufig von der Unfallörtlichkeit in Richtung Castroper Straße. Insgesamt enstand ein Sachschaden von ca. zwanzigtausend Euro und beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Unfallstelle wurde nach ca. 2 Stunden wieder freigegeben.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise an: Polizei Bochum Telefon: 0234 909-0

Polizei Bochum

Autor:

Karl - Heinz Lehnertz aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen