Die Leitstelle der Polizei meldete um 20,32 Uhr einen Schiffsunfall
Schiff treibt manövrierunfähig auf der Ruhr - drei Verletzte nach Kollision mit dem Ufer

Am heutigen 28. Juni ist es zu einem Unfall der
besonderen Art gekommen. Ein Ausflugsschiff kollidierte in Witten mit dem Ufer. Dabei wurden mehrere Personen verletzt - die Ursache dürfte
nach ersten Erkenntnissen in einem technischen Defekt begründet sein.

Gegen 17.25 Uhr ging auf der Leitstelle der Polizei Bochum ein Notruf ein. Dieser besagte, dass ein regelmäßig auf der Ruhr und dem Kemnader Stausee pendelndes Ausflugsschiff in hilfloser Lage treibe.

Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Den eintreffenden Kräften bestätigte sich das geschilderte Bild ungefähr in Höhe in Höhe der Brücke Alter Fährweg.

Das offensichtlich manövrierunfähige Schiff hatte sich im Ufersaum der Ruhr festgefahren.

Kräfte der Feuerwehr und des DLRG schleppten das
havarierte Schiff zu einem Anlegeplatz.

Drei Fahrgäste verletzten sich leicht, als das Schiff
unkontrolliert gegen den Ufersaum prallte.

Zur ärztlichen Begutachtung wurden diese in nahe gelegene Krankenhäuser gebracht.

Ursächlich für den Unfall ist nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt.

Dies muss aber noch durch weitere Untersuchungen
des Schiffs und durch Befragungen von Besatzung und Fahrgästen genauer ermittelt werden.

Das Schiff wurde im Bugbereich rechtsseitig beschädigt. Ebenso entstand Schaden am Inventar.

Insgesamt waren zwölf Fahrgäste und zwei Besatzungsmitglieder an Bord.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Autor:

Volker Dau aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.