Feuerwehr bekämpft Brand in Wattenscheid UPDATE
Sperrmüllsofa war schuld - Feuer durch brennenden PKW in der Mittelstraße

Die Einsatzkräfte setzten Schaum zur Brandbekämpfung ein. ein PKW an der Mittelstraße in Wattenscheid hatte Feuer gefangen und die Fassade mit in Brand gesteckt.
  • Die Einsatzkräfte setzten Schaum zur Brandbekämpfung ein. ein PKW an der Mittelstraße in Wattenscheid hatte Feuer gefangen und die Fassade mit in Brand gesteckt.
  • Foto: Feuerwehr Bochum
  • hochgeladen von Sabine Beisken-Hengge

Am heutigen Donnerstag, 30. Januar,  um 1.20 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem brennenden PKW in die Mittelstraße nach Wattenscheid gerufen. Bei Eintreffen der Kräfte brannte ein PKW lichterloh, Teile der Hausfassade hatten ebenfalls bereits Feuer gefangen.

Durch die starke Hitze gingen in der Erdgeschosswohnung zusätzlich die Fensterscheiben zu Bruch, wodurch dichter Rauch in die Wohnung zog. Die Feuerwehr bekämpfte den Brand mit einem Schaumrohr, 3 Trupps unter Atemschutz wurden eingesetzt um den Brand unter Kontrolle zu bekommen und das Wohnhaus zu kontrollieren.
Nach bisherigem Ermittlungsstand war dort zunächst eine auf dem Gehweg stehende Couch, die über den Sperrmüll entsorgt werden sollte, in Brand geraten.
Das Feuer griff zunächst auf ein geparktes Auto und anschließend auf die Fassade eines Mehrfamilienhauses über.

Keine Verletzten

Verletzt wurde niemand, da alle Bewohner rechtzeitig das Gebäude verlassen hatten. Strom und Wasser mussten abgesperrt werden, dadurch ist das Gebäude zur Zeit nicht bewohnbar. Insgesamt 30 Einsatzkräfte waren vor Ort, die Berufsfeuerwehr wurde durch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Günnigfeld unterstützt. Weitere Einheiten besetzten die Feuerwache 1 an der Grünstraße. Die Polizei hat die Einsatzstelle für die Brandursachenermittlung übernommen.

Die Ermittler aus dem Bochumer Brandkommissariat (KK 11) gehen von einer Brandstiftung aus und bitten unter den Rufnummern 0234 / 909-4106 und 0234 /
909-4441 (Kriminalwache) um Hinweise von Zeugen.

Autor:

Sabine Beisken-Hengge aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.