Polizei Bochum
Verkehrsbeeinträchtigung durch Unfall im Bereich Hauptbahnhof

Am gestrigen 27. Januar, gegen kurz vor 17 Uhr, kam es in Bochum auf der Wittener Straße im Bereich Kurt-Schumacher-Platz zu einem Verkehrsunfall.

Eine 29-jährige Bochumerin fuhr mit ihrem Auto vom Ostring aus stadtauswärts auf die Wittener Straße.

Zeitgleich fuhr ein 18-jähriger Bochumer mit seinem Pkw von einem Seitenstreifen aus auf die Fahrbahn der Wittener Straße stadtauswärts und wendete direkt in Fahrtrichtung Innenstadt.

Es kam zu einer Kollision der Fahrzeuge. Beide wurden dabei leicht verletzt.

Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Für die Unfallaufnahme musste der Bereich für etwa eine Stunde gesperrt werden.

Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Autor:

Karl - Heinz Lehnertz aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.