Polizei Bochum
Verkehrsunfall mit Flucht scheint sich zu klären

In einer Pressemitteilung vom 19. Juli suchte die Bochumer Polizei nach einer Autofahrerin. Die Frau war am 18. Juli in Bochum-Stiepel gegen 20.15 Uhr an einem Verkehrsunfall mit einem 12-jährigen Kind beteiligt.
Am späten Vormittag des 19. Juli suchte eine 21-jährige Wattenscheiderin in Begleitung einer Zeugin die hiesige Wache auf.
Dort machte sie entsprechende Angaben zum Verkehrsunfall vom Vortag.
Ebenfalls wurden für die weitere Sachbearbeitung Lichtbilder der Fahrzeugschäden gefertigt.
Sollten Sie noch weitere Angaben zu diesem Sachverhalt machen können, wenden sie sich bitte unter der Rufnummer 0234 / 909 - 5206 an das Verkehrskommissariat

Autor:

Henry Sewitza aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.