Feuerwehreinsatz im Ruhrpark
Wasserschaden durch defekte Sprinklerleitung

2Bilder

Am Samstag, 13. Juli, um 12:20 Uhr rückte der Löschzug der Hauptfeuer- und Rettungswache ins Ruhrpark Einkaufszentraum zu einem Brandmeldealarm aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass aus ungeklärter Ursache in einem Ladengeschäft die Sprinkleranlage ausgelöst hat. Das ausströmende Wasser hat sich in zwei Ladengeschäfte sowie mehrere Lagerräume im Untergeschoss verteilt, sodass diese von der Feuerwehr geräumt und stromlos geschaltet werden mussten. Insgesamt sind rund 15.000 Liter Löschwasser ausgetreten. Mit rund 40 Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr sowie drei Löscheinheiten der Freiwilligen Feuerwehr wurde das Wasser zur Schadensbegrenzung mit Wasserschiebern und Wassersaugern eingedämmt und aufgenommen. Für die Dauer des Einsatzes kam es rund drei Stunden lang zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Ruhrparkumfahrung.

Autor:

Sabine Beisken-Hengge aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.