Während der Busfahrt Geldbörse aus Handtasche geklaut
Wer kann Angaben zu den beiden Frauen machen?

2Bilder

Die Polizei fahndet nun mit Fotos nach zwei mutmaßlichen Diebinnen. Bisher führten die Ermittlungen des Wattenscheider Kriminalkommissariats 34 noch nicht zur Identifizierung der auf den Bildern zu sehenden Frauen.
Bereits am 10. Mai (Freitag) ist es kurz nach 13 Uhr während einer Busfahrt zu einem Geldbörsendiebstahl gekommen. Eine 81-jährige Wattenscheiderin stieg am August-Bebel-Platz in den Linienbus 389 in Richtung Höntrop ein. Während der Fahrt wurde aus der Handtasche ihre Geldbörse entwendet.
Eine Überwachungskamera filmte den Diebstahl. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um zwei Frauen, die den Bus mit der Beute an der Haltestelle Bahnhof-Wattenscheid verließen.Mit einem richterlichen Beschluss sind nun Fotos der mutmaßlichen Diebinnen zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden.

Die Ermittler fragen: "Wer kennt die beiden Frauen oder kann Hinweise auf ihren Aufenthaltsort geben?"
Hinweise werden unter der Rufnummer 02327 963-8405 oder außerhalb der Geschäftszeit unter der Durchwahl 0234 909-4441 (Kriminalwache) entgegengenommen.

Autor:

Henry Sewitza aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.