Feuerwehr Bochum
Wohnungsbrand in Bochum - Kornharpen

Am frühen Sonntagabend meldeten aufmerksame Nachbarn einen Wohnungsbrand in der Straße "Zu den Kämpen" in Kornharpen. Sofort wurden Einsatzkräfte aller drei Feuerwehrwachen, der Führungsdienst sowie zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug zur Einsatzstelle entsendet.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte eine starke Rauchentwicklung in beiden Obergeschossen und im Dachbereich einer Doppelhaushälfte erkundet werden. Da nicht auszuschließen war, dass sich noch Personen im Gebäude befanden, wurde umgehend eine Menschenrettung mit zwei Atemschutztrupps eingeleitet. Zeitgleich wurden über die Drehleiter weitere Zuluftöffnungen an der Gebäudefront geschaffen, um Brandrauch und Hitze aus dem Gebäude abzuleiten.

Glücklicherweise wurde keine Person in dem Objekt vorgefunden, so dass im Anschluss die Brandbekämpfung mit zwei Strahlrohren durchgeführt werden konnte. Im weiteren Einsatzverlauf ist das Gebäude mit einem Hochleistungslüfter von Brandrauch befreit worden. Insgesamt waren 47 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst an der Einsatzstelle.

Der Einsatz war gegen 20:45 Uhr beendet. Die entblößten Feuerwachen wurden durch Löscheinheiten der Freiwilligen Feuerwehr besetzt.

Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen übernommen.

Autor:

Karl - Heinz Lehnertz aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen