19. Bochumer Bachtage werden fortgesetzt

2Bilder

Mit einem Bach-Abend werden die 19. Bochumer Bachtage hochkarätig am kommenden Sonntag, dem 17. November 2019, um 17 Uhr, in der Dorfkirche Bochum-Stiepel fortgesetzt.

Zu Gast ist Klaus Mertens, der als einer der prominentesten Interpreten barocker Oratorien- und Konzertliteratur weltweit geschätzt wird. So wirkte er bisher an nahezu 200 CD-/DVD-Produktionen mit. Hier stellt die Gesamteinspielung des Œuvres von Johann Sebastian Bach unter der Leitung seines langjährigen Freundes und Weggefährten Ton Koopman mit seinem Amsterdam Baroque-Orchester und -Chor eindeutig Highlights seiner Karriere dar. Im Juni 2019 wurde ihm in Anerkennung seiner Verdienste um das Werk Johann Sebastian Bachs die Bach-Medaille der Stadt Leipzig verliehen. Mertens war bereits 2018 Artist in Residence der Bochumer Bachtage.
Auf dem Programm des besonderen Konzertabends stehen Lieder aus Schemellis „Musicalischem Gesang-Buch“ (Leipzig 1736) sowie Orgelwerke von Johann Sebastian Bach. Klaus Mertens wird an der Orgel begleitet von KMD Arno Hartmann.

Abendkasse: 12 € / erm. 8 €
Dorfkirche Bochum-Stiepel
Brockhauser Str. 74, 44797 Bochum
Sonntag, 17.11.2019
Konzertbeginn: 17 Uhr
www.bochumer-bachtage.eu

Autor:

Stadtkantorei Bochum aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.