Der Zyniker, mal klassisch

Harald Schmidt
  • Harald Schmidt
  • Foto: Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Petra Vesper

Harald Schmidt kommt zur „BoSySchmidt Show“

Sein Ruf als scharfzüngiger TV-Zyniker ist legendär - dass Harald Schmidt aber auch ein großer Kenner klassischer Musik ist, wissen nur Wenige. Das könnte sich bald ändern - und die Bochumer Symphoniker tragen einen Teil dazu bei, schließlich arbeiten sie in dieser Spielzeit gleich vier Mal mit dem TV-Moderator zusammen.

Ein Höhepunkt ist die große „BoSySchmidt Show“ am Freitag, 25. November, im RuhrCongress. In Anlehnung an Harald Schmidts TV-Shows werden der RuhrCongress zum Studio und die BoSy zur „Big Band“. Die Gästeliste des Talkshow-Konzertes bietet das Beste. was Bochum zu bieten hat: der Philharmonische Chor, Bundestagspräsident Dr. Nobert Lammert, Kabarettist Frank Goosen, Koloratur-Sopranistin Simone Kermes, Rockröhre Pamela Falcon und viele mehr. Und mittendrin Harald Schmidt als Conferencier, Moderator, Chorsänger, Pianist…
Karten für die Veranstaltung am Freitag, 25. November, um 20 Uhr, gibt es unter Tel.: 3333-5555.

Autor:

Petra Vesper aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.