Deutscher Schulpreis: Erich-Kästner-Gesamtschule erhält als zweiter Sieger 25.000 Euro

Auch die Architektur des neuen Gebäudes wurde gelobt. Das Foto zeigt die Schlüsselübergabe im Oktober 2010.
  • Auch die Architektur des neuen Gebäudes wurde gelobt. Das Foto zeigt die Schlüsselübergabe im Oktober 2010.
  • Foto: Molatta
  • hochgeladen von Holger Crell

Riesenfreude und Jubel in der Erich-Kästner-Gesamtschule: Bei der Verleihung des Deutschen Schulpreises durch Alt-Bundespräsident Roman Herzog wurde die aussagekräftige Bewerbung mit einem der vier zweiten Preise und 25.000 Euro als Belohnung gewürdigt.

Besonders die Mädchen und Jungen der 15 Schulen, die aus den 122 Bewerbungen den Sprung in die Endauswertung geschafft hatten, blickten am Dienstag gespannt in die Hauptstadt. Der Fernsehsender Phoenix übertrug die Preisübergabe direkt, schaltete live in die Aula der EKS an die Markstraße, wo alle Schüler und Lehrer mitfieberten. Vor Ort in Berlin sehnten die Schulleiter Walter Bald und Dr. Ludger Jonischeit, die Leiterin der Inklusionklasse, Gitta Köpke, der Berufswahlverantwortliche Georg Wiese sowie Elternvertreter und vier Schülerinnen und Schüler die Entscheidung herbei. Noch vor dem mit 100.000 Euro dotierten Hauptsieger, der evangelischen Schule Neuruppin, wurde die herausragende Platzierung der Erich-Kästner-Schule verkündet.

Der Deutsche Schulpreis zeichnet seit 2006 jährlich Schulen aus, die „dem Lernen Flügel verleihen“. Es sollen – so die Zielsetzung - insbesondere die Schulen unterstützt werden, denen es gelingt, „für Lernen zu begeistern und Schule als Ort des Staunens zu gestalten“.

Autor:

Holger Crell aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.