Die Toten Hosen - Live in Bochum - Die Bilder vom Konzert

Und immer wieder... ... sind es dieselben Lieder, die sich anfühl‘n, als würde die Zeit stillstehen.“
20Bilder
  • Und immer wieder... ... sind es dieselben Lieder, die sich anfühl‘n, als würde die Zeit stillstehen.“
  • hochgeladen von Andreas Molatta

Haushoher Sieg beim Auswärtsspiel - Campino & Co. haben das Rewirpower-Stadion zwei Abende lang fest im Griff

Mehr als 54.000 Fans feierten an zwei Abenden mit den Toten Hosen die größte Rockparty des Jahres im bereits seit langem ausverkauften Rewirpower-Stadion.
Zum „Auswärtsspiel“ hatten die Hosen gerufen - und entschieden dieses ganz klar für sich. Und mit den Undertones, Royal Republic und den Münsteraner Donots war schon das Vorprogamm erstligareif.

Und immer wieder...

... sind es dieselben Lieder, die sich anfühl‘n, als würde die Zeit stillstehen.“ Lieder wie „Steh auf“, „Alex“ oder „Jägermeister“ zum Beispiel - und sie alle durften natürlich nicht fehlen, als Die Toten Hosen zum ersten Mal nach 1993 wieder in Bochum spielten. Damals füllten sie die Zeche, heute das Stadion - und das gleich zwei Mal hintereinander. Rund 57.000 Fans feierten am Freitag und Samstag mit Campino, Breiti, Vom, Kuddel und Andi eine gigantische Party. Bejubelt wurden die Songs der aktuellen CD „Ballast der Republik“ - allen voran natürlich „Tage wie diese“, das von Konfetti-Regen begleitet wurde - ebenso wie die Klassiker. So erhielt der „Bayern“-Song am Abend des Triple-Gewinns der Münchener noch mal eine ganz neue Bedeutung und der markante Refrain des Ärzte-Covers „Schrei nach Liebe“ dürfte noch weit jenseits der Castroper Straße zu hören gewesen sein. Und weil nicht nur Campino & Co. seit der Gründung der Band im Jahre 1982 30 Jahre älter geworden sind, sondern mit ihnen auch ihre Fans, sah man auf den Rängen des Stadions überdurchschnittlich viele Familien mit kleineren und größeren Kindern.

Autor:

Andreas Molatta aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen