Lukaskirche Altenbochum Chorkonzert

Lukaskirche Altenbochum
10Bilder

Chorkonzert,, Nun singet und seid froh “

Sonntag, 11. Januar 2015, 18.00 Uhr

Das diesjährige nachweihnachtliche Chorkonzert unter dem altbekannten Motto ,, Nun singet und seid Froh “ wollte ein Zeichen setzen für den Erhalt der Lukaskirche.
Dieses Anliegen gelang. Rund 130 Besucher kamen um das Konzert unter der Mitwirkung des Lukaskantorei und des Da Capo Chors aufmerksam zu verfolgen. Das Ensemble Lukaskantorei unter der Leitung von Ilse Otto und das Ensemble Da Capo unter der Leitung von Karin Badke sowie den beiden Solisten Marko Dumenko (Orgel/Klavier) und Jörg Gravenhorst (Oboe) boten ein anspruchsvolles Programm. Anderthalb Stunden präsentierten Sie Ihr Können und schlossen die Besucher mit ein.
Mit Beendigung des Konzerts bleibt die Lukaskirche der Kirchengemeinde AltenbochumLaer wegen der Dachsanierung für unbestimmte Zeit geschlossen.
Am 5. September 1899 wurde die Lukaskirche eingeweiht und im Jahr 1949 nach der schweren Beschädigung am 4. November 1944 wieder instand gesetzt.

Nun muss ein Reparaturfahrplan erstellt werden, damit schnellstmöglich mit der Reparatur begonnen werden kann.

Pfarrer Eike Grevel ist optimistisch, denn das Konzertmotto ,, Nun singet und seid Froh “ macht uns Mut für die Zukunft der Lukaskirche.

Lukaskirche Altenbochum

Autor:

Rolf Günther aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.