Bermuda-Talk geht in die nächste Runde
Musik und Physik beim Talk in der Rotunde Bochum

Michael Wurst (links) und Oliver Bartkowski genossen ihre Gäste und die besondere Atmosphäre beim ersten Bermuda-Talk in der Rotunde.Foto: Molatta
  • Michael Wurst (links) und Oliver Bartkowski genossen ihre Gäste und die besondere Atmosphäre beim ersten Bermuda-Talk in der Rotunde.Foto: Molatta
  • Foto: Andreas Molatta
  • hochgeladen von Sabine Beisken-Hengge

Eine ganz besonderer Bermuda-Talk eröffnete die Open-Air-Saison nach der Corona-Zwangspause im frisch rausgeputzten Garten der Rotunde.

Syltwetter, dazu passende Musik, die von der See erzählte, Gäste und Zuschauer, die sich einfach mit Schirmen vor Schauern schützten. Charmante und überaus einfühlsame Gespräche des Moderatorenteams mit Gästen aus der Theater- und Kulturszene gewährten unerwartete Einblicke in das Leben der Künstler, das seit Anfang März völlig auf den Kopf gestellt ist. Hans Dreher und Anne Rockenfeller erzählten von Hygienemaßnahmen, Fördergeldern und Stückauswahl. "Es nicht die Zeit für 'Romeo und Julia'", brachte Hans Dreher es auf den Punkt. "Wir wollen auch keinen Corona-Klamauk", so der künstlerische Leiter des PRT. Mehr zum Thema "Auf Abstand" im PRT gibt es auf: www.lokalkompass.de/bochum/c-kultur/auf-abstand_a1388016.

Carina Gödecke, Aeneas Rooch, Dirk "Olly" Oltersdorf und Ulli Engelbrecht am Sonntag beim Bermuda Talk

Am kommenden Sonntag, 12. Juli, haben Michael Wurst und Oliver Bartkowski wieder interessante Gäste zur zweiten Runde des Bermuda-Talks geladen. Die Vizepräsidentin des NRW-Landtags, Carina Gödecke, ist in der Rotunde zu Gast. Ebenfalls mit dabei ist Wortakrobat, Teilzeitlyriker, Whiskyleser und Hobbyphilosoph Dirk "Olly" Oltersdorf. Der Bochumer Autor und Physiker Aeneas Rooch ("Rubbel die Katz") stellt den Zuschauern in der Rotunde sein zweites Buch vor. In "Mein wasserdichtes Baby" erklärt der Autor das Baby-Universum auf amüsante Art und Weise.
Ebenfalls mit dabei ist Ulli Engelbrecht. Die Leidenschaft des "Bochumer Musiklexikons" gilt besonders den Rockbands der 70er und 80er Jahre. Frank Hoelz und Wolfgang Bachmann sorgen wieder für die Live-Musik. Einlass in der Rotunde, Konrad-Adenauer-Platz 3, ist um 16 Uhr. Eine Reservierung ist ab zwei Personen per E-Mail an: karten@rotunde-bochum.de möglich. Die Kapazität ist begrenzt, das Team der Rotunde bestätigt die Reservierung.

Autor:

Sabine Beisken-Hengge aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen