PRT startet mit „Othello“ in die neue Spielzeit

Als „Othello“ ist Arno Kempf auf der PRT-Bühne zu sehen.
Foto: Prinz-Regent-Theater
  • Als „Othello“ ist Arno Kempf auf der PRT-Bühne zu sehen.
    Foto: Prinz-Regent-Theater
  • Foto: Foto: prt
  • hochgeladen von Petra Vesper

Liebe, Hass & Leidenschaft

Die Sommerpause ist beendet: Mit der Premiere von William Shakespeares „Othello“ in der Inszenierung von Sibylle Broll-Pape startet das Prinz-Regent-Theater am Freitag, 13. September, in die neue Spielzeit und zeigt damit - nach „Kabale und Liebe“ und „Anna Karenina“ - den dritten Teil seiner Trilogie um Liebe und Eifersucht.
Othello ist General der venezianischen Armee - und scheint angesichts seiner Erfolge unantastbar - trotz seiner dunklen Hautfarbe, die ihn zu einem „Fremden“ macht. Heimlich und gegen den Willen ihres Vaters heiratet er die junge Desdemona. Othellos Fähnrich Jago, erzürnt darüber, dass der Leutnant Cassio ihm bei einer Beförderung vorgezogen wurde und getrieben von Hass und Machtwillen, spinnt eine tödliche Intrige.
In der Titelrolle des Othello ist Arno Kempf zu sehen. Den in Köln lebenden Schauspieler kennen die Zuschauer des Prinz-Regent-Theaters bereits aus seiner Rolle des „Stefan“ in „Anna Karenina“.
Als Othellos Gegenspieler Jago ist Michael Lippold zu sehen, der ebenfalls bereits in „Anna Karenina“ auf der PRT-Bühne stand. Die Rolle der Desdemona spielt Dagny Dewath. Die Absolventin der Folkwang-Schauspielschule Bochum gibt damit ihr Debüt am Prinz-Regent-Theater. Bekannt ist sie dem Bochumer Theaterpublikum durch ihre Engagements am Schauspielhaus sowie als Gründungsmitglied des Theaters Rottstr5.
In weiteren Rollen sind Claudia Mau, Denis Schmidt und Maximilian Strestik zu sehen.
Nach der Premiere am Freitag, 13. September, finden weitere Vorstellungen am 14., 20. und 21. September statt. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter Tel.: 0234/771117.

Autor:

Petra Vesper aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen