Pure Energie - Four Year Strong auf Jubiläumstour in der Rotunde

Die US-amerikanische Band Four Year Strong gelten als Erneuerer des Punk Rock-Genres. Aufgrund der hohen Nachfrage verlängern sie ihre „Rise Or Die Trying“-Jubiläumstour und kommen am Sonntag, dem 25. Juni um 20 Uhr zu einem ihrer raren Konzerte in die Bochumer Rotunde. Präsentiert wird dieses Konzert von FUZE Magazine, livegigs.de, OX-Magazine und Stageload.

Die Auftritte der vierköpfigen Band aus Massachusetts sind durch ihre Energie, die Einbindung des Publikums, Spaß und Spiellaune weltweit legendär. Die Bochumer Show feiert im intimen Clubkonzertrahmen zehn Jahre des von Kritikern und Fans als stärkstes Album seines Genres und seiner Zeit gefeierten "Rise Or Die Trying", welches eingängige Punk Rock-Melodien mit wuchtigem Hardcore abwechslungsreich kombiniert.

Freunde energiegeladener Gitarrenmusik können sich auf filigranes Spiel, spannungsreiche Breakdowns und schnelles Doublebass-Spiel freuen, das die Menge auf den Festivals weltweit zum Ausrasten bringt.
Das Jubiläumskonzert führt das Werk, das Hit and Hit reiht, in voller Länge auf und präsentiert aktuelle druckvolle, emotional-melodische Songs in einer schweißtreibenden Perfomance.

Der Klang von Four Year Strong ist abwechslungsreich und tanzbar, frisch, neu und aufregend. Die Band, die im besten Sinne an eine zeitgenössische Version von New Found Glory und Blink 182 erinnert, zeigt sich bei ihren Auftritten immer in Laune, das Publikum zu fordern, und bittet es schon mal zum Abschluss-Song für das gemeinsame Feiern auf die Bühne. Four Year Strong sind mit ihren Platten und Shows im Olymp des Punk-Rock angekommen, dessen Koordinaten sie mit Metalcore, Pop und Hardcore neu ausloten. So geht Punk Rock heute.

Autor:

Anja Schröder aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.