Rote Hand wie Blut

Vergebliche Fluchten - den Schrecken der Wälder und Ruinen Schottlands sind sie nur mit knapper Not entronnen.
Verzweifelt sucht Scout Grappler nun für sich und ihre Geschwister in den Labyrinthen Londons Zuflucht und Vergessen. Doch die Vergangenheit ist alles andere als vergangen. Ein alter Freund versagt, ein alter Gegner wird zum Vertrauten und eine tödliche Bedrohung kehrt zurück.
Direkte Fortsetzung und furioser Abschluss des Thrillers „Weiße Hand wie Schnee.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen