"Some Special Sides of Bellydance" - schräg, bezaubernd und begeisternd!

Familie Bongardt war gestern abend aus!
Und zwar im Thealozzi, einem der schönsten Freien Theater, die es in Bochum gibt.

"Some Special Sides of Bellydance" stand auf dem Programm; das Kind und ich haben uns phantastisch amüsiert! Das Programm ist verzaubernd, bewegend (auch in dem Sinne, dass es mich oft kaum auf meinem Sitz gehalten hat), schräg, gänsehautverursachend, herzöffnend:
Echte, teils durchaus leibige, berückend schöne Damen mit tiefer Freude am Spiel mit ihren Rollen, Kostümen und ihrem Körper: Ich war hingerissen! Und neben mir eine Neunjährige, wie verhext von Licht, Farben, Musik, schöner Bewegung und ordentlich **Blim-Blim**.

Die Moderation hat Frank Hoelz, der einen angenehm feinen, zurückhaltenden Humor besitzt, ziemlich prima ist am Klavier und dem sogar blaue Polyesterperücken hervorragend zu Gesicht stehen.
Heute abend gibt es das Programm ab 20 Uhr wieder - hingehen, Leute!
Hingehen!!

http://www.thealozzi.de/event-leser/some-special-sides-of-belly-dance.html

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen