ZfR mit Silbermond und zweiter Show von Johannes Oerding
Top Stars beim Zeltfestival Ruhr in Bochum

Silbermond präsentieren ihr neues Album "Schritte" beim diesjährigen ZfR.
2Bilder
  • Silbermond präsentieren ihr neues Album "Schritte" beim diesjährigen ZfR.
  • Foto: Jens Koch
  • hochgeladen von Petra Vesper

Das Line-up für das diesjährige Zeltfestival Ruhr in Bochum füllt sich weiter: Am Mittwoch (5. Februar), gaben die Macher bekannt, dass auch Silbermond in diesem Jahr bei der 17-tägigen Veranstaltung am Kemnader See dabei sind. Am 28. August ist es soweit.

Die Verpflichtung freut die Festival-Macher sehr: "Silbermond bescherten unserem kleinen Festival bereits zahlreiche emotionale Momente, an die wir immer gerne zurückdenken", erklärt Heri Reipöler, einer der drei ZfR-Initiatoren. "Unvergessen, als sie 2013 mit einer VfL-Fahne die Bühne betraten."
Neues gibt es auch von Johannes Oerding: Bereits im letzten November war bekannt geworden, dass er am 22. August beim ZfR zu Gast ist - aufgrund des rasanten Kartenvorverkaufs ist nun klar: Er gibt eine Zusatzshow am Eröffnungsabend des Festivals, 21. August.

30.000 Tickets bereits verkauft

Mehr als 30.000 Tickets sind aktuell für das diesjährige Festival, das mit Stars wie Adel Tawil, Ben Zucker, The BossHoss, DJ BoBo, Dieter Thomas Kuhn, Axel Prahl, Fischer Z, Frank Goosen, Gerburg Jahnke,Jochen Malmsheimer, Johann König, Johannes Oerding, Michael Mittermeier, Milow, Nico Santos,
Revolverheld , Torsten Sträter und Alvaro Soler aufwarten kann, bereits verkauft. Das ZfR 2020 findet vom 21. August bis 6. September statt.

Silbermond präsentieren ihr neues Album "Schritte" beim diesjährigen ZfR.
Johannes Oerding eröffnet das ZfR mit einer Zusatzschow am 21. August.
Autor:

Petra Vesper aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.