Traumpiraten 2015: Kinder- & Jugendhorizonte

14Bilder

Irgendwo zwischen Schiller und Räuber Hotzenplotz,
aber immer ganz nah am Publikum!

Am Montag, dem 02.02. beginnt im KiJuKuMa
in der Lothringerstr. 36 c die Kinder-& Jugendtheaterspielzeit
Traumpiraten 2015.
Kinder- & Jugendtheater ist kein künstlerischer Selbstzweck aber auch keine schlichte bekasperung der Kleinen,
sondern holt sein junges Publikum dort ab, wo es steht,
hat im Blick, wo es ihm unter den Nägeln brennt
und bietet die entsprechenden Stücke dazu an.

Deshalb, und aufgrund der großen Nachfrage,
beginnen die Traumpiraten 2015
vom 02.02. bis 05.02, jeweils 10.oo Uhr
mit dem Stück "Cybermobb", das sich mit Internetmobbing auseinandersetzt.

Vom 08.02. bis 12.02.
befasst sich das Stück
"Herr Niemand und Frau Anderswo"
mit der Frage nach Gerechtigkeit in Zeiten neuer Armut,
allerdings nicht in "Sack und Asche",
sondern um gerade bei dem Thema Mut zu machen,
sehr unterhaltsam.

Auch wenn Bochum nicht im Rheinland liegt,
wird es rund um Karneval rein unterhaltsam und locker mit
"Rosarot und Himmelblau",
einem clownesken Stück über Mädchen, Jungen, Unterschiede und Freundschaft.

Mit "Am Anfang"
gibt es vom 22.02. bis 26.02.
eine sehr bildreiche und dynamische Evolutionsgeschichte.
Die Welt vom Urknall bis heute und natürlich auch,
wie gehen wir mit der Welt, auf der wir leben, um?

Vom 16.02. bis zum 20.02.
geht es um um ein Thema, das fast alle Kinder,
aber auch fast alle Familien betrifft: Wüteriche und Einstecker.
In "Stromboli- Knut und die Wut" wird die Küche
der Familie Lehmann zum Wut- & Aggressionslabor.

In Zeiten knapper öffentlicher Haushalte ist dieses breite Vorstellungsangebot
nur möglich
durch die freundliche Förderung
der Sparkasse Bochum
und der Stadtwerke Bochum.
Die Familienvorstellungen beginnen Sonntags um 15.oo Uhr, die Schulvorstellungen unter der Woche um 10.oo Uhr.
Karten und Informationen zu allen Veranstaltungen:
Tel. 0234/8906681 oder www.theater-traumbaum.de

Autor:

Ralf Lambrecht aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.