Ehemalige
Zeche Hanover in Bochum Hordel

12Bilder

Ein herbstlicher Spaziergang auf dem Gelände der Zeche Hannover, sie entstand 1857 auf einem Acker am Rande der Bauernschaft Bochum Hordel, davon ist nicht mehr viel zu sehen, heute ein LWL Industriemuseum! 
Das Prachtstück im Innern der Maschinenhalle ist die Dampffördermaschine aus dem Jahr 1893. Es ist das älteste Exemplar, das im Ruhrgebiet an einem Originalstandort erhalten blieb. Bei Schauvorführungen wird dieser Dinosaurier der Technik in Bewegung gesetzt, das konnten wir uns nicht ansehen wir waren zu spät dran!  Na denn Glück Auf 
Öffnungszeiten beachten
Zeche Hannover
24.3–28.10.2018
Mittwoch-Samstag 14-18 Uhr
An Sonn- und Feiertagen 11-18 Uhr
Führungen für angemeldete Gruppen ganzjährig Dienstag-Sonntag 9-18 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen