Wann geht es Umweltsündern an den Kragen?
Bochum aktuell: Abfallkontrolleure im Einsatz - Vermüllt Bochum?

Weg damit .

Bochum:
Hier geht es Umweltsünder an den Kragen.
Verstärkt sind sie unterwegs die Abfallkontrolleure der USB.
Unterwegs in Grünstreifen, Haus und Straßenecken.
Was sie finden ist unglaublich...
Bauschutt,Kühlschränke, Renovierungsabfälle,Altöl und ausrangierte Möbel und Kleidung. 

Rückblick:
Über 3000 wilde Müllkippen wurden allein 2018 in Bochum aufgedeckt.
2019 sieht es nicht anders aus.
Vermüllt Bochum?

Erwischt:
Wird der Verursacher erwischt kann es teuer werden.

Ein Beispiel :
An Container angelegter Müll kann schon einmal satte 500€ kosten.
Ein Bußgeld von 5000 € alles schon da gewesen.

Abschreckung:
Ich frage mich warum das als Abschreckungseffekt nicht reicht?

Abhilfe:
Benötigen wir Haftstrafen für Umweltsünder - um unsere Verschmutzung der Umwelt in den Griff zu bekommen? 

Entsorgung:
Warum werden nicht kostenfreie Wertstoffhöfe genutzt?
Abwerfen ist und war kein Kavaliersdelikt. 
Wann hört das endlich auf?
Wann lernt Mensch endlich? 

Autor:

Gudrun Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

69 folgen diesem Profil

21 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.