Jens Artschwager von der Bochumer Polizeipressestelle berichtet von Polizeierfolg...
Drei auf einen Streich in Haft! Was will der Bürger mehr?

Oskar, "der letzte Grüne" meint:  Perfekt gelaufen! Sofort gefasst, Beweismittel/Tatwerkzeuge  sichergestellt und Staatsanwalt und Richter überzeugt! So muss es sein!  TPD-Foto:Volker Dau
  • Oskar, "der letzte Grüne" meint: Perfekt gelaufen! Sofort gefasst, Beweismittel/Tatwerkzeuge sichergestellt und Staatsanwalt und Richter überzeugt! So muss es sein! TPD-Foto:Volker Dau
  • hochgeladen von Volker Dau

Wohnungseinbruch: Polizei ergreift drei Tatverdächtige

Erfolg für die Polizei: Auf frischer Tat erwischten Beamte in Bochum-Hamme drei Tatverdächtige nach einem Wohnungseinbruch.


Eine aufmerksame Zeugin rief am Montagmittag, 13. Mai, gegen 13
Uhr den Polizeinotruf und meldete einen Einbruch in eine Wohnung an der Hildegardstraße. Den wenig später eingetroffenen Polizisten gelang es, drei Tatverdächtige beim Verlassen der Wohnung zu ergreifen.

Die drei Männer (29, 33, 34, aus Georgien) führten Einbruchswerkzeug mit sich.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurden die drei Männer einem
Richter vorgeführt. Dieser ordnete Untersuchungshaft an.

Kommentar von Volker Dau:

Das ist ja mal ein gelungener Ablauf!

Anruf,Festnahme,Vorführtung durch Staatsanwaltschaft beim Haftrichter und ab in den Knast!

Das wünscht man sich öfter!

Aber liebe JVA-Bedienstete : Gut aufpassen!

Gute Einbrecher beherrschen meist auch das Ausbrechen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen