Erschreckend
Lokales aus Bochum : Ratten-Plage am Bochumer HBF

Ratten:
Sie tummeln sich nicht erst seit gestern am Bochumer
Hauptbahnhof.
Dem Fußgänger begegnen die Pelztiere in der Dämmerung zwischen
Buddenbergplatz und Bahnunterführung in Scharen.
Ihr gedeckter Tisch:
Sechs Meter Müllcontainer der USB und mehrere Müllcontainer der
Bahn, ( hinter verschlossenen Toren) Essensreste vom Wochenmarkt ,da lässt es sich leben.
Die kleinen flinken Nager machen sich überall breit.
Schon einmal gesehen wie ca.30 Ratten in der Nacht gemächlich am
Südausgang des HBF herumspazieren ?
Wie Ratten um die Geschäfte des Bahnhofes streichen?
Riecht ja herrlich nach Backwaren.
Sie tummeln sich ohne Eile und begegnen den Reisenden,den Pendlern
beinahe überall.
Sie liegen neben Nichtsesshaften als wäre es das selbstverständlichste der
Welt.
Ein vermehrtes Aufkommen lässt die  Stadt jetzt handeln,lese ich.
Über 300 anlassbezogene  Ortsbegehungen hat das Gesundheitsamt nach
Hinweisen im letzten Jahr unternommen.
Zur Zeit werden am Bochumer Hauptbahnhof Köder ausgelegt um die
Rattenplage einzudämmen.
Aber Vorsorge treffen wäre auch nicht schlecht. 
Der zweimal stattfindende Wochenmarkt hinterlässt Spuren.
Und eine Blitzreinigung wäre von Vorteil.
Fegen reicht da kaum.
Wochenmarkt:
Am Tag danach finden sich immer noch einige beste Reste für die Nager.
Wir wissen:
,,Grundsätzlich treten Ratten überall dort auf,wo sie Nahrungsmittel finden".
Kaum jemand denkt nach wenn er Lebensmittelreste auf Grünflächen,Straßen oder Plätzen entsorgt.
Noch schlimmer ...
das Wegspülen von Essensresten durch die Toilette.
So ist das Menü per Express auf den Weg.
Nun,Ratten sie sind überall ,aber in so großen Gruppen sah ich sie bei einen
abendlichen Spaziergang noch nie.
Zeit zu handeln ...
Oder?

Autor:

Gudrun Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

65 folgen diesem Profil

55 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.