Der Quantensprung - oder als es noch keine BürgerReporter gab
Lokales aus Bochum: Zurück in die Vergangenheit.

Über dieses Foto durfte ich mich einmal Weihnachten freuen.
Was waren die Kids da noch klein. Victoria schaut staunend.
45Bilder
  • Über dieses Foto durfte ich mich einmal Weihnachten freuen.
    Was waren die Kids da noch klein. Victoria schaut staunend.
  • hochgeladen von Gudrun Wirbitzky

Eine Reise zurück in die Vergangenheit.

Ein "Quantensprung" und ich reise durch die Zeit ,meine Zeit.
Nein, es ist bei einem Zeitreise - Experiment nichts schiefgegangen.
Ich will die Geschichte nicht verändern.

Erinnerungen:
Im Moment tauche ich ab - ich entsorge liebgewonnenes.
Die Kisten im Keller bergen kleine Schätze die mir einmal viel bedeutet haben.
Aber nach fast 40 Jahren Einlagerung ist vieles verblichen und unansehnlich.

Seufz :
Ich treffe auf Willi Millowitsch mit dem ich immer mittwochs telefonierte, Gisela Schlüter die manchmal recht anstrengend war.

Unglaublich:
Ich sortiere unglaublich viele Gedichte und Geschichten die in den Prints landeten.
Ich sortiere aber auch erfolgloses,das ist ebenso, wenn ein Laie schreibt.

Wehmut:
Ich erinnere mich an Post aus Königshäusern und an unseren damaligen Briefträger der schöne Briefmarken oder ungewöhnliche Briefumschläge bei mir abstaubte.

Ich blicke zurück :
Eine schöne Zeit die 70er und 80er und in der Erinnerung sicher noch viel schöner.
Bei einem Glas Wein entsorge ich also nun meine Vergangenheit.

Nein nicht alles - ich werde etliches behalten - ich kann nicht anders.
Hier zeige ich euch einen Teil meiner Schätzchen - mein Gott wo ist die Zeit geblieben ?

Anmerkung:
Die hälfte meiner Vergangenheit ist nun geschreddert .
Traurig ….
Aber 2 Ordner gibt es noch.

Autor:

Gudrun Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

74 folgen diesem Profil

37 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen