Premiere in Bochum: „Who am I – Kein System ist sicher“

Der Hacker-Spaß nimmt immer ernstere Züge an.
  • Der Hacker-Spaß nimmt immer ernstere Züge an.
  • Foto: Sony Pictures
  • hochgeladen von Lauke Baston

Zum Kinostart des Thrillers „Who am I – Kein System ist sicher“ sind die Stars des Films zu Gast in der UCI Kinowelt Ruhr Park.

Am Samstag, 27. September, um 18 Uhr kommen die Schauspieler Tom Schilling, Wotan Wilke Möhring, Hannah Herzsprung, Antoine Monot Jr. und Regisseur Baran bo Odar persönlich in den Kinosaal und stehen nach Ende des Films den Fans für Fragen und Autogramme bereit.
Computer-Hacker Benjamin (Tom Schilling) ist ein Niemand. Dies ändert sich schlagartig, als er Max (Elyas M’Barek) kennenlernt. Die Hackerfreunde gründen die Gruppe „CLAY“ (CLOWNS LAUGHING @ YOU) und werfen die öffentliche Ordnung in Berlin über den Haufen.

Autor:

Lauke Baston aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen