Radiowelttag 2020 - 13. Februar
Radioaktiv

Allen Radio-Sendern meinen Allerherzlichsten Glückwunsch zum Weltradiotag – mit Ausnahme von Radio Bochum. Der einstige 98.5air bringt mich mit seinen 5 Songs am Sendetag echt mitunter auf 100, von daher nur eine ganz kleine Gratulation zum „Hörer-Telefon“ (Blitzer-Aktion).

Tja – was feiern wir eigentlich, wenn alle Welt vom Welt-Radio-Tag 2020 spricht? Zuerst einmal sei gesagt, oder erwähnt, dass die UNESCO es war, die den 13. Februar im Jahre 2012 zum Welttag des Radios erklärt hat.

Wer sich mit mir und bestimmt sehr sehr vielen Hörern über diese Erfindung freut, darf heute und die ganze Nacht durch sein Radiogerät laufen lassen. Den Nachbarn wird’s freu´n, wenn alle im Hause in Stimmung sowie im Einklang sind …

Was gibt es noch über das Radio zu verraten .. hmmm … vielleicht, dass der regelmäßige Programmbetrieb im Oktober 1923 startete und bis heute am Start geblieben ist.

Also ich finde Radio toll und wüsste nicht, was ich „ohne“ machen würde. Anders beim Radiowecker … den würde ich am liebsten an die Wand pfeffern.
Lach - Spaß beiseite, das Radio, egal ob auf dem Klo oder anderswo, ist aus meinem Leben nicht wegzudenken.
Als Autoradio eignet es sich wunderbar für die Stauansage – darüber hinaus berichtet der Polizei-Hörfunk stets suverän über den Ernst der Verkehrslage.

Erst neulich verfolgte ich eine Radio-Durchsage der Hörfunk-Polizei, wo es um ein gestohlenes Kofferradio, einen Radiorecorder und ein Aufziehradio ging.

Ferner soll ein polizeibekannter Radioaktiver einen Radioansager zum Radiokontakan den Radioapparat  gezwungen haben, wobei der durchgeführte Radiojodtest in der Radiostation im Nachhinein eindeutig eine Radiochemistry angezeigt hat, was radiographisch zur Folge hat, dass kein Weg an einer Radiotherapy im Radiothorium vorbeiführt.

Hört-hört, Leute, so vielseitig und interessant kann Rundfunk sein, wenn man sein Radio auf Empfang stellt und nicht auf stumm.

Autor:

Hildegard Grygierek aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.