Polizeioberkommissarin Nicole Schüttauf berichtet gerade von einem üblen Vorfall im Westpark
Senior fasst Mädchen (13) unsittlich an - Zeugen im Westpark gesucht!

"Oskar, der letzte Grüne" meint: Unglaubliche Schweinereien die selbst in einem Ausflugsziel wie dem Westpark passieren! Können einige Leute ihre "perversen Pfoten" nicht bei sich behalten? Wohl zu viel verbotene Filme geschaut? Ein schneller Erfolg sei  den Ermittlern gewünscht denn wer kann den nächsten Schritt eines solch kranken Typen voraussehen? LIebe Bürger denkt nach wem ihr etwa zum Tatzeitpunkt im oder in der Nähe des Westparks begegnet seid!  TPD-Foto:Volker Dau
  • "Oskar, der letzte Grüne" meint: Unglaubliche Schweinereien die selbst in einem Ausflugsziel wie dem Westpark passieren! Können einige Leute ihre "perversen Pfoten" nicht bei sich behalten? Wohl zu viel verbotene Filme geschaut? Ein schneller Erfolg sei den Ermittlern gewünscht denn wer kann den nächsten Schritt eines solch kranken Typen voraussehen? LIebe Bürger denkt nach wem ihr etwa zum Tatzeitpunkt im oder in der Nähe des Westparks begegnet seid! TPD-Foto:Volker Dau
  • hochgeladen von Volker Dau

Gestern Abend (5. Mai) kam es im Bochumer Westpark
zu einem Vorfall, bei dem ein Mädchen von einem bisher unbekannten Mann unsittlich angefasst wurde. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein 13-jähriges Mädchen fuhr gegen 17.50 Uhr mit ihrem Fahrrad durch den Park und wurde nahe einer Metallbrücke zunächst von einem älteren Herrn angesprochen. Im weiteren Verlauf hielt der Unbekannte
das Kind am Arm fest und fasste es unsittlich an. Die 13-Jährige konnte sich losreißen und flüchtete mit dem Rad.

Dabei stürzte sie und verletzt sich leicht. Zu Hause erzählte sie von dem Vorfall und die Polizei wurde eingeschaltet.

Der Mann kann wie folgt beschrieben werden:

zwischen 70 und 80 Jahre, augenscheinlich Deutscher, stämmige Figur, rundes faltiges Gesicht, weißer-lichter Schnäuzer, trug eine dunkle Jacke in Tarnfarben (ohne Tarnmuster), eine dunkle Jogginghose, eine dunkle Kappe und einen blauen oder weißen Schal. Der ältere Herr soll undeutlich Deutsch gesprochen haben.

Wer hat den Senior im Westpark (ist der Park in der Nähe der Jahrhunderthalle)  gesehen oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen?

Hinweise nimmt das Bochumer Fachkommissariat für Sexualdelikte unter der Rufnummer 0234 909-4120 oder außerhalb der Geschäftszeit
die Kriminalwache unter -4441 entgegen.

Anmerkung von Volker Dau:

Schade ist die etwas widersprüchliche Beschreibung der Bekleidung. Unter Tarnfarbe ohne Tarnmuster kann man sich schwer etwas vorstellen... Ist das Nato- oder NVA-oliv oder was empfindet so ein Kind als Tarnfarbe?

Auch das Alter: 70-80 Jahre könnte der Täter vielleicht auch wesentlich Jünger sein?

Denn in dem Alter empfand man ja schon einen vierzig oder fünfzig Jahre alten Menschen als sehr alt! Ich kenne ja da die Fragestellung der Vernehmer nicht? So alt wie Papa,Opa,Uropa oder?

Frau Schüttauf kann natürlich nur das verbreiten was aus der Anzeige hervorgeht und nicht selbst beim Opfer hinterfragen.

Trotzdem hoffe ich das Jemand eine Erscheinung die ähnlich aussah im Park gesehen hat und sich meldet.l

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen