Früher im Kohlenpott
Wenn es dunkel wird dann ...

Foto :
Marlies Bluhm.

,,Wenn es dunkel wird,dann kommst du aber heim!"
Mutters Worte höre ich noch heute,wenn ich unsere Haustür schließe und es mich in die  freie Natur zieht. 
Früher: 
Als die Sommer noch Sommer waren ,wir Kinder noch herumstrommerten im nahen Wäldchen, schien unsere Welt noch in Ordnung. 
Nichts war schöner, als mit nackten Füßen mitten im Bachlauf zu stehen oder mit Steinchen den Bachlauf zu verändern.
Auch das herbstliche Sammeln von Kastanien, Bucheckern und Eicheln machte Spaß.
Wie wunderbar ließen sich doch aus den Materialien der Natur Figuren basteln.
Rotleuchtende Blätter wurden mit Leidenschaft gesammelt und gepresst.
Früher:
Schlittenfahrt und Schneemann bauen, das habe ich geliebt wie nichts.
Der Winter war meist pünktlich zur Stelle wir Kinder genossen ihn mit leuchtenden Augen und roten Bäckchen. 
Früher:
Es gab weder Smartphone,noch Uhr - die Zeit war für uns fühlbar.
Unbeaufsichtigt und nicht mit so großen Gefahren wie heute, konnten wir unterwegs sein.
Wir waren  und wurden nicht fremdbestimmt - wir durften Kind sein - auch die Medien kannten wir nur am Rande.
Den ersten Fernseher gab es bei uns 1957 ,und auch er hielt mich nicht davon ab, mit meinen Freundinnen in den Wiesen zu sitzen, inmitten von Löwenzahn und Gänseblümchen, um Kränze zu flechten.
Früher:
Fröhlich schnabbelten wir vor uns hin.
Wir hockten selten in der Bude wie man im Pott zu sagen pflegte.
Das Telefon kam erst viele,viele Jahre später bei uns an.
Früher:
Manchmal wünsche ich mir diese Zeit zurück weil das Kind von gestern immer noch in mir steckt - immer will es nach draußen.
Dann höre ich sie wieder die Stimme meiner Mutter - wie sie mir eindringlich  nachruft -wenn es dunkel wird,dann kommst du aber heim.

Autor:

Gudrun Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

74 folgen diesem Profil

40 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen