Biber fällt Baum und stoppt Motoryacht

Gefällter Baum auf Boot. Zum Glück keine Verletzten...
2Bilder
  • Gefällter Baum auf Boot. Zum Glück keine Verletzten...
  • Foto: Pressestelle vom Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
  • hochgeladen von Volker Dau

Biber fällt Baum und stoppt Motoryacht

Robert Stahlberg  von der Pressestelle vom Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern berichtet am 22.10.2018 – 14:01

Glück im Unglück für den Führer einer 10 m langen Motoryacht.

Als dieser am 18. Oktober 2018 auf der Müritz-Elde-Wasserstrasse zwischen Lübz und Bobzin unterwegs ist, trifft ein Baum sein Boot.

Die Pappel mit einem Durchmesser von 40 cm wurde durch einen Biber "fachmännisch" gefällt und kippte genau auf das fahrende Boot. Zum Glück entstand nur Sachschaden.

Das Boot konnte durch Mitarbeiter des WSA Lauenburg aus der Gefahrensituation befreit werden.

Anmerkung:

Bilder des Tatverdächtigen liegen nicht vor...

Achtung Glosse:

Die Täterbeschreibung konnte nicht konkretisiert werden, da Mitglied einer geschützten ethnischen Minderheit. Nur so viel sickerte durch: Schnurrbart,kräftige Zähne, stark behaart und kräftiger "Schwa.."

Wer hat den gesehen?

Gefällter Baum auf Boot. Zum Glück keine Verletzten...
Fällspuren durch Bieber
Autor:

Volker Dau aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.