Hitzewelle wird unerträglich
Hitzerekord : Neue Hitzewelle heftiger als erwartet

Die Natur leidet.

34 Grad und nicht weiter ?
Falsch !

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) spricht nun von rekordverdächtigen Temperaturen -36 Grad und mehr.
A
b kommenden Mittwoch wird bereits  eine extreme Wärmebelastung erwartet.
Für Donnerstag  sind satte 40 Grad in Aussicht gestellt . 

Vorsicht :
Die UV-Belastung steigt enorm an.
Wichtig :

Sonnenschutz nicht vergessen und dem Körper fleißig Flüssigkeit zuführen.
Prognose :

Der Juli 2019 ist in der kommenden Woche in Hochsommer - Laune und zwar in allerbester.
Die Kinder wirds freuen - Ferien und Sonnenschein. 
Das Freibad ruft ...

Aber allgemein:
Die Natur und der Mensch ächzt jetzt schon.
Den Metrologen zufolge wird es nicht nur heiß,sondern auch sehr trocken.
Für die Land und Forstwirtschaft ein Desaster. 
Die Wasserreserven beinahe aufgebraucht - Wälder,Forst und Felder werden sich von der großen Hitzewelle 2018 nicht erholen können.
Es wird viel zu heiß  ...
und auch der Ruhrpott kocht.

Autor:

Gudrun Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

44 folgen diesem Profil

24 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.