Mein Spaziergang durch den Kortumpark!

die Vorderseite der Grabstätte des Arztes und Schriftstellers Carl Arnold Kortum!
25Bilder
  • die Vorderseite der Grabstätte des Arztes und Schriftstellers Carl Arnold Kortum!
  • hochgeladen von Gerd Szymny
Wo: Kortumpark, Wittener Strau00dfe, 44817 Bochum auf Karte anzeigen

Als neuer Friedhof wurde dieser alte Park am 21.11 1819 seiner Bestimmung übergeben. Im Jahre 1872 waren die Aufnahmefähigkeiten des Friedhofs erschöpft.
Dann wurden nur noch die Erbgruften als Begräbnisstätten genutzt.
In den 1960er Jahren wurde draus der Kortumpark. Der Namensgeber war der Arzt und Schriftsteller Carl Arnold Kortum (1745-1824).
Zu seinem 125. Todestag, am 15. August 1949, wurde die Grabstätte an ihren neuen erhöhten Standort an der Wittener Straße umgesetzt.
Der historische Grabstein trägt ein Relief mit Symbolen des Todes und der Wiederauferstehung, die Vorderseite ist mit Leier und Aesculap-Stab versehen.
Mit seinem alten Baumbestand und den kulturgeschichtlich wertvollen Gräbern zählt der Kortumpark zu den Bochumer Sehenswürdigkeiten.
(WIKIPEDIA)

Hier einige Fotos von Grabstätten aus dem Park!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen