6-minütiger Naturfilm vom Ruhrufer bei Bochum-Stiepel, Alte Fähre
Morgenruhr

Der "Supermond" ging unter, die Sonne auf, Wasservögel wurden aktiv: Am 8. April hat sich das frühe Aufstehen gelohnt. Mit mehreren Kameras ausgerüstet, habe ich zwei Stunden an der "Alten Fähre" verbracht. Hier die schönsten Momente, mit Musik unterlegt.
Kontaktverbot ist nicht schwer, wenn man um 6:45 Uhr am Ruhrufer sitzt. Nur wenige Menschen sind um diese Zeit dort unterwegs, alleine joggend oder auf dem Rad, seltener zu zweit oder mit Hund. Die meiste Zeit herrscht Ruhe - Morgenruhe an der Ruhr. Ganz still ist es deshalb aber noch lange nicht. Denn wo wenige Menschen sind, lassen sich mehr Tiere beobachten, in diesem Fall vor allem Gänse und Schwäne, vereinzelt auch Bläßhühner und Enten, Kormorane und Haubentaucher.
Die Schwäne hatten es mir dieses Mal besonders angetan. Eine große Zahl hatte die Nacht offenbar ein Stück flußabwärts verbracht, und nach und nach flogen sie alle los - aber alle weit an mir vorbei. Nur eine Vierergruppe kam nicht so recht in die Gänge und schwamm schließlich langsam auf mich zu. Zum Glück hatte ich eine Kamera im Zeitlupenmodus bereit ...
Passend zu diesen eleganten Tieren habe ich zwei klassische Musikstücke unterlegt, die beide den Schwan zum Thema haben, und wünsche nun viel Freude beim Schauen und Hören. Bitte nach Möglichkeit im Vollbildmodus laufen lassen, es gibt ein paar kleine Details zu entdecken!

Originallink zum Video: https://youtu.be/wHk5ASYqFoo

Autor:

Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen