Trockener Sommer 2018
Regen bringt Segen

4Bilder

So wenig, wie in diesem Jahr, hat es noch nie geregnet.

Anfangs empfanden wir es als Segen, dass sich die Sonne über Tage von ihrer besten Seite zeigte.
Als aus Tagen Wochen wurden, und es mit jedem Tag heißer und trockener wurde, fanden viele das gar nicht mehr so segensreich.

Am wenigstens die Bauern. Die waren so gar nicht begeistert von der Dürre. Die anhaltende Trockenheit führte zu erheblichen Ernteausfällen – und der Bauernverband forderte von Bund und Ländern nicht den Tropfen auf dem heißen Stein vielmehr Acker, sondern eine Million Euro.

Nicht zu vergessen die Tiere.
So sehr haben sie unter dem Wassermangel gelitten, dass mancherorts sogar die Feuerwehr ausrücken musste. Mit zusätzlichem Wasser ist im Bereich Bergisch Gladbach die bedrohte Gelbbauchunke vor dem Austrocknen bewahrt worden.

Die Fische im Bochumer Stadtparkteich wurden leider nicht vor dem Verenden bewahrt. Sauerstoffmangel hatte den Fischen dermaßen zugesetzt, dass letzten Endes hunderte qualvoll verendete Fische entsorgt werden mussten.

Erinnern möchte ich auch Menschen, die bei der sengende Hitze im Freien arbeiten und damit eine Überdosis an UV-Strahlen über sich ergehen lassen mussten.

Die Durststrecke, die sich über ganze Ruhrgebiet ausgestreckt hat, und immer noch anhält, hat die eigentlich Einfluss auf unser Trinkwasser? Aus der Ruhr, die quasi durch die Möhne am „Laufen“ gehalten wird, beziehen wir unser Trink-Wasser – und das soll angeblich noch nicht so knapp sein, dass wir uns Sorgen um unsere tägliche Wasserversorgung machen müssen.

Aber was ist mit dem Borkenkäfer, der da alles befällt, was Borke hat? Ich mache mir da echte Sorgen. Nicht um diesen Fiesling, sondern um die abwehr geschwächten Bäume. 

Tja, so ist das. Ohne Regenwasser läuft einfach nix.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen