Geregeltes Deutschland
Unser Schrebergarten

2Bilder

Mitten in der Stadt wohnen, umgeben von Mauern, uns fehlte das Grün.  So bemühten wir uns um einen Schrebergarten, war gar nicht so einfach. Nach langer Wartezeit klappte es endlich, wir hatten unsere Oase und waren glücklich.  Dass mindestens 1/3 Nutzgarten sein musste, störte uns nicht. Obst und Gemüse aus eigenem Garten, was kann es Besseres geben? Diese Regel war okey. Es gibt aber auch Hecken, die nur eine bestimmte Höhe haben dürfen, akzeptiert, wenn da nicht der liebe Nachbar  wäre, dessen Garten etwas tiefer lag. Also war unsere Hecke etwas zu hoch. Um des lieben Friedens Willen machen wir sie etwas niedriger. Vom Gartentor bis zur Laube führte ein gerader Weg, das war nun mal in allen Gärten so. Mein Mann hatte die Idee,  ein Rundell anzulegen und den Weg  darum herumzuführen. Das ging nun mal gar nicht, wie kann man denn so etwas machen. Wir haben den liebgewonnenen Garten  wegen Umzug abgegeben. Trotz vieler Regeln und Vorschriften verbrachten wir viele schöne Jahre in unserer Oase. 

Autor:

Anni Rodehüser aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.