Urban Gardening in Langendreer

Heute Abend wollen die Naturfreunde Bochum-Langendreer mit einem Vortrag von Nicole Troesch unsere Urban Gardening Arbeit beginnen

Viele Frei- und Grünräume in Langendreer besitzen ein hohes Potenzial für eine Neugestaltung und -nutzung. Deshalb wollen wir Projekte rund um Buntes, Duftendes und Essbares machen.

"Wir laden alle interessierten Mitglieder und Langendreerer ein, uns dabei tatkräftig zu unterstützen.

Dabei wäre es schön, wenn wir unsere geflüchteten Mitbürger ebenfalls dazu gewinnen könnten. Wir haben uns daher - neben den Pflanzkästen in der Nähe des Langendreerer Sterns - auch Orte angesehen, die in erreichbarer Nähe zum Wiebuschweg liegen."

Der Vortrag findet heute (9.3.) um 19:30h im Naturfreundezentrum Alte Bahnhofstr 175 statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen