Augsburg kann überall sein, in Bochum, Duisburg, Essen, Dortmund und anderswo
Augsburg: Hätte der 49-jährige Feuerwehrmann die Jugendlichen ignorieren sollen? Oder war seine Zivilcourage lobenswert?

Das Tötungsdelikt von Augsburg hat Schlagzeilen gemacht. Deutschland diskutiert über Gewalttätigkeit von Jugendlichen. Hätte der 49-jährige Feuerwehrmann die Jugendlichen allerdings ignoriert, es wäre nicht zu dem Tötungsdelikt gekommen, noch nicht einmal zu einer Auseinandersetzung. Eine für die Medien völlig irrelevante, von den nicht unmittelbar anwesenden Personen sogar überhaupt nicht zur Kenntnis genommene Situation. Die beiden Ehepaare würden jetzt womöglich gar nicht mehr an ihren Heimweg am Freitag Abend denken und in Frieden leben.

Da stellt sich die Frage:
Hat das Opfer, der Feuerwehrmann, Zivilcourage falsch verstanden?
Und:
Musste er mit brutaler Gewalt rechnen?

Die Jugendlichen in Augsburg haben Lärm gemacht, nach bisherigen Erkenntnissen auch gepöbelt, waren wohl auch ein wenig alkoholisiert. Eine Situation, deren es wohl unzählige jeden Tag in Deutschland gibt, auch in der Nachbarschaft von Ihnen, liebe Leser. Da braucht man nicht in die Ferne schweifen.

Sendet Augsburg etwa das Signal, solche Situationen einfach hinzunehmen, sich nicht provozieren zu lassen, den Situationen aus dem Weg zu gehen, am besten wegzusehen?
 

Autor:

Helmut Feldhaus aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

20 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.