Bochum, ich will weg aus Dir!

Was macht unser Bochum für Gewerbebetriebe so unattraktiv? Richtig, die im Vergleich zu den umliegenden Städten deutlich höhere Gewerbesteuer!

BP beabsichtigt offenbar seinen Standortwechsel von Bochum nach Düsseldorf. Interessant wäre doch die Frage, ob unsere Stadtoberen sich vielleicht mal die Mühe gemacht haben, sich nach dem warum zu erkundigen!

Was macht Bochum für die Neuansiedlung von jungen Familien so unattraktiv? Richtig, das Fehlen von günstigem Wohnraum (Sozialwohnungen) und sh. oben, offensichtlich wenig Aussichten in der Stadt seinen Lebensunterhalt zu verdienen! Dazu kommen noch die deutlich höheren Gebühren der Abfallentsorgung etc. Bochum ist da im Vergleich zu seinen Nachbarstädten Spitzenreiter!

Was kann man dagegen tun? Man kann das Problem, wie bisher aussitzen oder, was man vielleicht schon längst hätte in Angriff nehmen müssen, adäquate Lösungen schaffen.

Die Lösung kann allerdings nicht das Bauen neuer und weiterer Prestigeobjekte sein!

Das Areal des alten Postgeländes mit den sich daran anschließenden Justizbehörden, soll, wenn ich das richtig verstanden habe, nach Umzug des Gerichts zum Ostring, als Konsumtempel umgebaut bzw. genutzt werden. Macht auch Sinn, Kaisers hat seine Filiale in der Innenstadt offensichtlich aufgegeben oder renovieren die vielleicht doch nur? Prima, immer weniger Firmen, immer weniger Kaufkraft, da immer mehr Einwohner beim Jobcenter angestellt sind, sprich HARTZ IV beziehen und/oder Bochum verlassen!

Wäre es nicht sinnvoll auf diesem Gelände neuen, finanzierbaren Wohnraum zu schaffen? Evtl. sogar verbunden mit einem kleinen parkähnlichen Gelände?

Leerstände von Gewerbeflächen gibt es nach meiner persönlichen Einschätzung genug!

Wir alle können den Euro nur einmal ausgeben, da können noch so viele Geschäfte vorhanden sein!

Autor:

Marion Kamerau aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.