Bochumer Parteien, Kirchenvertreter, Gewerkschaften und Migrantenorganisationen setzen sich in einem gemeinsamen Aufruf gegen die Inhaftierung von Mahmut Günes und für seine sofortige Freilassung ein

Am Montag, den 11.10.2021 um 18 Uhr, rufen die demokratischen Parteien, Kirchen, Gewerkschaften und Migrantenorganisationen in Bochum zu einer gemeinsamen Mahnwache für den Bochumer Mahmut Günes am Rathausvorplatz auf. Er sitzt seit dem 31.Juli 2021 in der Türkei in Haft, weil er oppositionelle Inhalte auf seinen privaten Social-Media-Kanälen geteilt hat.

Dabei handelt es sich um regierungskritische Retweets von kurdischen Journalist:innen zum Einmarsch der Türkei in Nordsyrien und Menschenrechtsverletzungen der türkischen Regierung.

Am kommenden Dienstag, den 12.10.21 wird es nun endlich zu einem ersten Verhandlungstag in der Türkei kommen.

Bochumer Parteien, Kirchenvertreter, Gewerkschaften und Migrantenorganisationen setzen sich in einem gemeinsamen Aufruf gegen die Inhaftierung von Mahmut Günes und für seine sofortige Freilassung ein. Der Aufruf ist im Netz unter https://www.freemahmut.info zu finden.

Text:  Oliver Buschmann, Kreisgeschäftsführer

Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Bochum - Die Grünen im Rat der Stadt Bochum

SPD-Unterbezirk Bochum - Die SPD im Rat der Stadt Bochum

CDU-Kreisverband Bochum

Die Linke. Kreisverband Bochum - Die Linke. im Rat der Stadt Bochum

FDP Bochum Kreisverband - FDP-Fraktion im Rat der Stadt Bochum

Thomas Eiskirch, Oberbürgermeister der Stadt Bochum

Deutscher Gewerkschaftsbund Bochum

Superintendent Gerald Hagemann, Evangelische Kirche in Bochum

Stadtdechant Michael Kemper, Katholische Stadtkirche

Bahnhof Langendreer

IFAK e.V. - Verein für multikulturelle Kinder- und Jugendhilfe

Bonem e.V.

Jesidische Gemeinde in Bochum

Autor:

Karl - Heinz Lehnertz aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen