Bochums neuer Oberbürgermeister heißt Thomas Eiskirch

2Bilder

Die Würfel sind gefallen - alle 333 Stimmbezirke sind ausgezählt. Auch wenn die Entscheidung knapp ausfiel: Strahlender Sieger ist Thomas Eiskirch.

Bei einer Wahlbeteiligung von 32,93 Prozent liegt der SPD-Kandidat bei 53,07 Prozent der abgegebenen Stimmen, sein Kontrahent Klaus Franz von der CDU bei 46,93 Prozent.

Thomas Eiskirch erhielt 49.747 Stimmen, Klaus Franz 43.991 Stimmen.
Wahlberechtigt waren 294.024 Bürgerinnen und Bürger.
Davon machten 96.816 von ihrem Stimmrecht Gebrauch.
3.078 abgegebene Stimmen waren ungültig, 93.738 gültig.

In ersten Reaktionen dankt Klaus Franz seinen Helfern und Wählern und gratuliert Eiskirch zum Sieg.

Autor:

Petra Vesper aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.