2020 ? Plastik: Die du riefst die Geister wirst du nicht mehr los.
Das kommt nicht mehr in die Tüte ...

Nicht mehr im Einsatz?
2Bilder

Gesetzesentwurf :
Verbot von Plastiktüten an der Ladenkasse auf den Weg gebracht.
Nein,nicht die kleinen für Obst und Gemüse und auch nicht die ganz stabilen Modelle.

Upps..
Welche denn ?

Pro Kopf werden alleine in Deutschland ca. zwanzig Plastikbeutel verbraucht.
Nicht viel oder?

Klingt banal:
Über 82 Millionen Köpfe sind es allerdings und das macht dann doch "Kopflos ."

Alternative Papiertüten :
Sie sind zwar in der Umwelt leichter abbaubar,haben aber keineswegs die erhoffte bessere Ökobilanz.

Zurück:
Also zurück zum guten alten Einkaufsnetz .( habe ich früher selbst gehäkelt.)

Am Imbiss:
Plastik, was sonst. 

Plastik :
Ich habe jedes mal richtig "Horror" während der Pflanzzeiten im Gärtchen.
Denn jedes Blümchen guckt aus einem Plastiktöpfchen .
Hoffe - da gibt der Ton - bald wieder den Ton an.
Wann passiert denn da endlich etwas?
Hallo wann?👀
(Keiner da )
Politiker haben sicher besseres zu tun.
 

Nicht mehr im Einsatz?
Plastik überall.
Autor:

Gudrun Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

53 folgen diesem Profil

35 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.