Bochum soll Bootsflüchtlinge aufnehmen
Der "sichere Hafen" Bochum

Der Stadtrat hat Bochum zum sicheren Hafen erklärt.

Die Stadt soll Bootsmigranten, die an der libyschen Küste von selbsternannten Seenotrettern abgeholt und mit zum Teil illegalen Methoden auf europäischem Festland abgesetzt werden, aufnehmen.
Medien wie PANORAMA verschweigen die oft hinterhältigen Methoden der Schlepper und ihrer Helfer.

https://www.youtube.com/watch?v=h6obiy2-QKo&feature=youtu.be&fbclid=IwAR1Pm_km2Vc0Jx_55O8PNuwcz8s7lLyS09MacT87HcwBL6Y2WzUHISglxJ8

Bochum als sicherer Hafen

Autor:

AfD-Ratsfraktion Bochum aus Bochum

Willy-Brandt-Platz 1-3, 44787 Bochum
+49 234 9101743
afd-fraktion@bochum.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

92 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.